Ukraine – Verheizt und annektiert


In dem Moment, wenn das Militär verheizt wurde oder einen Putsch wagt oder die rechten Battaillone merken, dass sie nur für Oligarchen-Interessen und fremde Mächte (USA/EU) verheizt werden oder einen Putsch wagen, werden die restlichen Oligarchen das Land verlassen, ihre gestohlenen und ergaunerten Milliarden mitnehmen (oder denen folgen) und das Land total kaputt, marode, chaotisch und bis über alle Ohren verschuldet im Stich lassen.

Eine als Staat noch existierende Ukraine wird dann noch über Generationen den Schaden beheben und die Schulden tilgen müssen. Das kann aber nicht gelingen, die Schulden werden nämlich mehr statt weniger werden…

Es gäbe noch 2 Möglichkeiten:

1. Die Ostukraine schliesst sich Russland, die Westukraine Polen an. Russland und Polen hätten aber wenig Interesse, etwas so kaputtes übernehmen und wieder aufbauen zu müssen, würden wirtschaftlich einen hohen Preis dafür bezahlen müssen.

2. Die Ukraine zerfällt in mehrere unabhängige Teilstaaten, die sich nicht als Rechtsnachfolger der Ukraine sehen und sich auch von den Schulden distanzieren.

Die EU würde die Ukraine definitiv nicht aufnehmen, denn die Kosten will man sich nicht ans Bein binden. Man merkt ja jetzt schon, dass es ein Fass ohne Boden ist. Wirtschaftlich würde die EU das auch nicht verkraften.
Noch eine Möglichkeit, die allerdings etwas abwegig erscheint, aber vielleicht nicht ganz unmöglich wäre:

Die USA annektieren die Ukraine und machen sie zu einem weiteren Bundesstaat. Hat man schliesslich mit Hawaii und Puerto Rico so gemacht. Beides liegt recht weit vom eigentlichen US Gebiet entfernt. Annektieren ist ja eines der Hobbies der USA. Fast die Hälfte des eigenen Staatsgebiets ist von anderen Staaten weg-annektiert worden und hat vorher zu Frankreich, Spanien und Mexiko gehört. Den Rest der USA hat man den Ureinwohnern gestohlen…

Huch, was bleibt denn da als legaler Erwerb übrig?

Nur Alaska, das hat man Russland abgekauft…
Sonst ist alles zusammengeklaut…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s