Völkerwanderung oder Abschottung


Zwischen Völkerwanderung und Abschottung – Extremismus ist eine Pest, aber auch mutwillige Massenzuzüge ohne echte Integrationskonzepte, die über an Völkerwanderung grenzende Zuwanderung die Kulturgeschichte eines ganzen Kontinents nachhaltig und nicht zum besseren verändern.

Von Sarrazin (oder Buschkowski) mag man halten, was man will, aber sie sprechen die Probleme wenigstens offen an, die es sinnvoll anzupacken gilt. Das gilt auch für PEGIDA, wo man sich schliesslich nicht generell gegen Zuwanderung ausspricht, sondern explizit gegen deren Missbrauch, wofür auch immer.

Zuwanderung wie auch Abwanderung sind wichtig und für die Weiterentwicklung der Kulturen und Völker auch unverzichtbar. Das geschieht auch seit Jahrtausenden und beeinflusst auf völlig natürliche Weise die Entwicklung überall durch kulturellen, wissenschaftlichen und handwerklichen Austausch.

Was vor allem fehlt, sind gute und effektive Integrationskonzepte, um die Zuwanderer überall auch in die Gesellschaft integrieren zu können und als ebenso wichtigen Part wirksame Konzepte, die einer Abwanderung von Menschen aus ihren Heimatländern überflüssig macht.

Viele Menschen wandern dort ab, weil das Leben in jenen Ländern problematisch ist und das ist es nicht zuletzt wegen der westlichen Politik der Ausbeutung und Ausplünderung. Dazu gehört auch die Abwerbung von Fachkräften, die in ihrer Heimat dringend gebraucht werden, um das eigene Land voran zu bringen.

Es muss also ein gangbarer dritter Weg gefunden werden, der zwischen Völkerwanderung und Abschottung liegt, denn beides schadet mehr, als es nutzt. Statt andere Menschen, die versuchen, sich darüber Gedanken zu machen, in die rechte Ecke zu stellen und sinnlose Grabenkämpfe zwischen eigentlich überflüssigen politischen „Richtungen“ zu pflegen, sollte man besser mal unter Abwägung aller Argumente eine für alle (auch die Zuwanderer, die dann ja hier leben) möglichst gute Lösung zu erarbeiten – gemeinsam statt gegeneinander!!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s