Ukraine – Reparationen vom Befreier?


Einige ukrainische Abgeordnete haben laut über mögliche Forderungen nach Kriegsreparationen von Deutschland nachgedacht, während viele Ukrainer noch heute Hitler eher als Befreier verehren. Komisch, wo die Nazis der Ukraine doch Hitler als Befreier sehen und noch komischer, weil es während des zweiten Weltkriegs gar keinen Staat Ukraine gab. Die Ukraine war damals wesentlich kleiner (hatten als Bruderstaat noch nicht weite Gebiete von Russland symbolisch geschenkt bekommen) und als sozialistische Sowjetrepublik Ukraine Teil des Staatenbunds Sowjetunion. Dazu hat letztens erst jazeniuk öffentlich im deutschen TV eingeräumt, die Ukraine und Nazideutschland wären damals von Russland angegriffen und besetzt worden. Letzteres ist wieder komisch, denn damals gab es auch keinen Staat Russland, die russische sozialistische Sowjetrepublik war wie die ukrainische SSR und viele weitere Teil der Sowjetunion.

Ein Staat, den es nicht gab wurde also von einem Nachbarn angegriffen, den es ebenfalls nicht gab und fordert vom nebenbei gefeierten Befreier Reparationen für Kriegsschäden durch Befreiung vom Nachbarn, der danach angegriffen hat und der man irgendwie auch selbst teilweise war.

Nebenbei dienten damals in der roten Armee neben russischen auch hunderttausende ukrainische Soldaten, die also das eigene Land angegriffen und besetzt hatten? Ukrainische Milizen waren damals mit den deutschen Besatz… äh Befreiern verbündet und viele dienten auch in der eigens aufgestellten SS-Division Galizien. Die eigenen Helden (Bandera Truppen) waren damals mit den Befreiern verbündet, von denen man nun Reparationen verlangt.

Also irgendwie ist hier in der Geschichte aus einem roten Faden ein roter gordischer Knoten geworden… einiges stimmt hier nicht…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s