Bier, Fussball und Politik


Leider ist es vielen egal, denn Politik interessiert zu viele Menschen gar nicht. Wer eh nicht wählen geht, denkt auch nicht drüber nach, wen er wählen würde und was diejenigen so machen. In den Medien kommt ja immer, dass alles bestens ist, es und so gut geht wie nie zuvor, dass wir Demokratie zu Völkern bringen, die von bösen Diktatoren beherrscht werden blablabla… wenn es alle Medien sagen, wird’s ja wohl stimmen und wenn mal jemand was anderes behauptet… ja war da nicht mal ne Warnung in den Medien vor rechten Spinnern und Verschwörungstheoretikern…?

Wir haben doch die erfolgreichste Bundesregierung aller Zeiten, die beliebteste Kanzlerin und den Präsidenten der Herzen, die USA sind unsere Freunde, also was kann uns schon passieren, wo wir doch so gut aufgehoben sind?

Wer meckert, greift nur unsere Demokratie und unsere Werte an und will, dass es uns allen schlecht geht. Das darf man nicht zulassen, das sind alles neurechte Verschwörungskommunisten und von Putin persönlich bezahlte Russenagenten und Trolle, die zu blöd sind, zu verstehen, dass es uns allen so gut geht und arbeitslose sind das sowieso alle und so faul, was ordentliches zu arbeiten, dass wir uns ausländische Fachkräfte holen müssen. Die brauchen wir ja auch, die sollen ja unsere Renten bezahlen weil die Arbeitslosen zu faul dazu sind.

Ach egal, was geht das mich an, lass das die liebe Frau Merkel mal machen, die hat ja geschworen, uns Wohlstand zu bringen. Die macht das schon, hat sie je geschworen, hab ich selber gesehen im TV und die Bild-Zeitung schreibt das ja auch. Ich hol mir ein Bier und guck Fussball.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s