Fakten zum Hitler-Stalin Pakt


Schön, dass Merkel das geheime Zusatzprotokoll erwähnt, denn in dem wurden Interessensgebiete Deutschlands und der Sowjetunion festgelegt. Manche reden hier von einer Aufteilung Polens zwischen Deutschland und der Sowjetunion, aber wenn man sich anschaut, dass das gerade neu entstandene Polen 1919 sofort einen Krieg gegen die erstmals als Staat entstandene Ukraine begann und grosse ukrainische Gebiete annektiert hatte, wundert man sich nicht mehr wirklich darüber, dass diese Gebiete nun wieder zur Ukraine kamen, die inzwischen Mitgliedsstaat der Sowjetunion geworden war.

Die baltischen Staaten und Finnland waren im 2. Weltkrieg mit Nazideutschland verbündet. Das später belagerte Leningrad sollte gar den Finnen zum Geschenk gemacht werden. Im Baltikum finden noch heute Veteranenaufmärsche früherer Angehöriger der SS statt und die baltischen Länder kamen erst nach dem 2. Weltkrieg als eigenständige Sowjetrepubliken zum Staatenverbund der Sowjetunion. Finnland blieb und ist bis heute ein souveräner Staat, verlor lediglich einige Gebiete, so dass Karelien heute zwischen Finnland und Russland geteilt ist.

Folge des ersten Weltkriegs und im Frieden von Brest-Litowsk festgelegt waren tatsächlich Gebietsverluste des Russischen Kaiserreichs und neu entstandene eigenständige Staaten auf Diktat von Deutschland und Österreich. So entstand z. B. erstmalig ein Staat namens Ukraine, entstand nach Jahrhunderten der Aufteilung Polen wieder als souveräner Staat und die baltischen Republiken wurden selbständig. Im Süden Russlands fielen ausländische Truppen aus Ländern, die im Krieg noch mit Russland verbündet waren, ins Land ein, besetzten z. B. Odessa. Beteiligt daran waren auch französische, polnische, rumänische und griechische Truppen… oh, sind die heute nicht alle in der NATO? merkwürdig…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s